Amerikanische Denkfabrik: Schicksal Ostpreußens ist entschieden – es wird Polen übergeben

Das scheint nach wie vor amerikanische Weltpolitik zu sein. Man spielt scheinbar immer noch Monopoly und verteilt scheinbar immer noch die Welt nach Gutsherrenart ohne sich um die Eigentümerrechte nach Völkerrecht zu scheren. Die Frage, die sich einem stellt, ist: „Wie lange geht das für die USA noch gut in Anbetracht wachsender Bedrohung durch neu aufsteigende Weltmächte, die ihrerseits anfangen den USA gegenüber ihre Muskeln zu zeigen?!“ Ein Hoch auf die „Deutsch-Amerikanische-Freundschaft“!

Welche Gebiete gehören geschichtlich gesehen zur deutschen Nation?

Deutschland und die deutsche Nation sind auch geographisch mehr als „nur“ die Bundesrepublik. Die Deutschen besiedelten eine Vielzahl von Gebieten, prägten, beherrschten sie und ließen sie gedeihen. Dabei waren viele in der Historie auch immer ein Teil eines deutschen Staates und sind somit selbst verständlich auch Teil der deutschen Nation.