„Kurt ’45“ oder eine „Rheinwiesenlagergeschichte“ – William & Lisa Toel

Am 22.07.2021 veröffentlichte William Toel die Broschüre „Kurt ’45„, die Geschichte, die für einen fiktiven jugendlichen deutschen Soldaten steht, der in amerikanische Kriegsgefangenschaft geraten ist und diese auf den „Rheinwiesenlagern“ erlebt. Seine schrecklichen Erlebnisse beschreiben ein Kriegsverbrechen der Amerikaner an den Deutschen, die ein Trauma darstellen und sich in das nationale Bewußtsein der Deutschen eingeprägt haben.
 
 
Hörbuch, gelesen von Florian:
 
Quelle: William & Lisa Toel https://williamtoel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.